Ihre Verwaltungsschritte

In dieser Rubrik finden Sie alle auf Deutsch verfügbaren Verwaltungsschritte des Öffentichen Dienstes der Wallonie.

Die hier aufgeführten Vewaltungsschritte betreffen ausschließlich den Bereich des ÖDW.

Vos démarches en 1 clic !
19 gefundene Resultate
  • Wenn Sie eine Ermäßigung (bescheidene Wohnung, Person mit Behinderung oder schwerer Kriegsinvalide, Familie zu Lasten) oder eine proportionale Ermäßigung (Nichtbenutzung und Ertraglosigkeit ;…
  • Das Réseau Autonome des Voies Lentes (RAVeL), das sind mehr als 1400 Kilometer Wege, welche Fußgängern, Radfahrern, Reitern und Personen mit eingeschränkter Mobilität vorbehalten sind! Das…
  • Eines Morgens landet ein lustiges kleines Tier bei der Familie Bouge. Dieses kleine Nagetier mit seiner neonfarbenen Kappe stellt sich als Spezialist für Mobilität vor ... "Wozu brauchen wir das?“, …
  • In ihrer Regionalen Mobilitätsstrategie legt die Wallonie den Schwerpunkt auf die Zugänglichkeit von Verkehrsmitteln für Personen mit eingeschränkter Mobilität und von öffentlichen Räumen. Zu Fuß :…
  • Um als Radfahrer Probleme auf der Straße oder im öffentlichen Raum zu melden (Abfälle oder störende Objekte auf dem Radweg, verblasste Bodenmarkierung, fehlende Schilder, beschädigter Straßenbelag,…
  • Der Immobiliensteuervorabzug ist eine regionale Steuer auf Grundstückseigentum, das sich auf dem Gebiet der Wallonischen Region befindet.  Der Immobiliensteuervorabzug wird auf Grundlage des…